Suchtprävention im Kanton Zürich

Sucht beginnt im Alltag. Prävention auch.

Vorsicht vor präparierten Cannabisprodukten

Aktuell werden auf dem Schwarzmarkt vermehrt Cannabisprodukte verkauft, die mit synthetischen Cannabinoiden behandelt wurden. Für die Konsumierenden sind damit grosse Risiken verbunden: Sie gehen von Krampfanfällen über Bewusstlosigkeit bis zum Tod. Darum gilt es, beim Konsum besondere Regeln zu beachten. Mehr im Factsheet

WIE IST DEIN KONSUMVERHALTEN? TESTE DICH!

 

Selbsttests zum Alkohol-, Zigaretten-, Online-, Medikamente- und Tabakkonsum. Mehr...

Test für junge Erwachene, die sich um den Alkoholkonsum ihrer Freunde sorgen. Mehr...